Die natürliche Hundeerziehung ist eine gewaltfreie aber konsequente Vorgehensweise, die auf der Bindung zwischen Mensch und Hund aufbaut.

Natürliche Hundeerziehung bedeutet Hundeerziehung nach dem Vorbild des natürlichen Ursprungs des Hundes, dem Wolf. In den letzten Jahren sind intensive Beobachtungen an freilebenden Wölfen gemacht worden. Die Erkenntnisse hieraus fließen bei der natürlichen Hundeerziehung stets mit ein.

Unsere Aufgabe als Hundehalter besteht darin, unserem Freund Hund, Signale auf eine faire und ihm verständliche Art und Weise beizubringen.

Ich helfe Ihnen, mit Ihrem Hund richtig zu kommunizieren und ihn besser zu verstehen.
Andreas Lutz • Hundeerzieher und Problemhundeberater • Tel.: 01 63 / 3 47 44 44 • info@derhundefairsteher.de
Impressum
Datenschutz